Werkstatt-Handbuch

Hier gibt es nun auf vielfachen Wunsch hin das Werkstatt-Handbuch für unsere C-Kadetten zum Download.

Ihr könnt euch, je nach Bedarf, jedes Kapitel einzeln herunterladen. Insgesamt belaufen sich die 13 PDF-Dateien auf stolze 583 MB. Das solltet ihr zumindest beachten, wenn eurer Datenvolumen nur begrenzt vorhanden ist 😉

Auf Ewigkeit zu Dank verpflichtet sind wir demjenigen, der dieses Pamphlet einst eingescannt hat. Und der Blitz soll diejenigen beim Scheißen treffen, die sich damit (auf eBay und anderswo) am geistigen Eigentum anderer auch noch bereichern wollen …

Wichtiger Sicherheitshinweis

Einwandfreier Kundendienst und sachgemäße Reparaturen sind für den sicheren und zuverlässigen Betrieb aller Kraftfahrzeuge wichtig. Die von Opel empfohlenen und in diesem Werkstatt-Handbuch gegebenen Anweisungen stellen geeignete Grundlagen für die Ausführung von Reparaturen dar. Für einige dieser Arbeiten werden Werkzeuge benötigt, die speziell für den betreffenden Zweck entwickelt wurden. Die Spezialwerkzeuge sind den jeweiligen Hinweisen gemäss zu verwenden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in diesem Werkstatt-Handbuch davor gewarnt wird, Arbeiten in einer bestimmten Art und Weise auszuführen, weil dadurch ein Fahrzeug entweder beschädigt oder seine Sicherheit beeinträchtigt werden kann. Es ist ferner wichtig zu wissen, dass diese Warnhinweise nicht erschöpfend sind, da Opel nicht alle Möglichkeiten der Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen kennen und auswerten sowie die Kundendienstbetriebe darüber entsprechend unterrichten oder auf alle nur denkbaren gefährlichen Folgen jeder dieser Möglichkeiten hinweisen kann.

Aus diesem Grunde hat Opel solche umfassenden Hinweise nicht gegeben. Daher muss jeder, der eine nicht vorgeschriebene Arbeitsmethode oder nichtempfohlene Werkzeuge benutzt, sich zunächst sorgfältig vergewissern, dass weder seine eigene Sicherheit noch die des Fahrzeuges durch die von ihm gewählte Ausführungsart gefährdet wird.


(Auszug aus der Einleitung, sinnwahrend gekürzt)

# – Einleitung

Gruppe A – Wartung, Karosserie- und Fahrgestell-Blechteile

Gruppe B – Lackierung

Gruppe C – Karosserie-Ausstattung

Gruppe D – Heizung. Lüftung und Klimaanlage

Gruppe E – Rahmen, Vorderradaufhängung, Räder und Reifen

Gruppe F – Hinterachse und Hinterrad-Aufhängung

Gruppe H – Bremsen

Gruppe J – Motor und Motor-Anbauteile

Gruppe J – Motor und Motor-Anbauteile
hier speziell CIH-Motoren (aus WHB für Ascona/ Manta B!)

Gruppe K – Kupplung und Getriebe

Gruppe L – Kraftstoffanlage und Auspuffleitung

Gruppe M – Lenkung

Gruppe N – Elektrische Ausrüstung und Instrumente

Gruppe R – Zubehör

Hinweis in eigener Sache: Alle Rechte liegen selbstverständlich bei der Adam Opel AG Rüsselsheim/Main bzw. deren Rechtsnachfolger. Diese PDF-Dateien gehören auch nicht mir, noch liegen sie auf meinem Server. Das nur, falls mir irgendjemand böse Absichten unterstellen möchte 😉

Öffne WhatsApp Chat
1
Benötigst du Hilfe?
Willkommen bei 4 Räder & 1 Brett! 👋🏻
Mein Name ist Martin. Wie kann ich Dir helfen? 🙂