Warenkorb

Die Zeit läuft, doch er will nicht …

… zumindest noch nicht ¯\_(ツ)_/¯ Hätte der Kadett einen Vergaser würde er wohl schon die ersten Töne von sich geben. Nur hat er ja stattdessen eine Einspritzanlage und eben diese sogenannte L-Jetronic macht mir gerade noch etwas zu schaffen. Doch der Reihe nach. Zunächst einmal war ich im Begriff, meinen Öldruckgeber neu zu verkabeln. Glücklicherweise war […]

Weiter geht's II

Ein Wochenende musste ich nun durch eine blöde Schnittverletzung pausieren und hatte schon ein schlechtes Gewissen, dass ich dieses frühlingshafte Wetter nicht zum Schrauben nutzen kann. Doch so wie mein “angeschrägter” Daumen wieder verheilt war, hatte das Wetter schon keinen Bock mehr auf Frühling. Aber was soll’s. Der Durchschnittsdeutsche wärmt sich schließlich an einem Eisblock. […]

Bergfest zwanzig 17

Die Zeit rennt und die Hälfte des Jahres ist schon wieder “Geschischte”*. Grund genug, um euch wieder über die neuesten Errungenschaften zu unterrichten. Wie so oft, waren es kleine Dinge, die mich in den letzten Wochen beschäftigt haben oder das sogar immer noch tun. Diesen Beitrag schreibe ich übrigens seit langem mal wieder unter freiem […]

Alles neu, macht der … Mai

Da war er schon wieder um, dieser selbsternannte Wonnemonat. Und von fünf bis 50 Grad Celsius war gefühlt alles mit dabei. Bei meinem Boliden ist es bisweilen auch wieder ein Stückchen vorwärts gegangen. Zu allererst hat der entrostete und neu lackierte Tank seinen Platz zwischen Fahrgastzelle und Kofferraum gefunden, selbstverständlich mit einer neuen Entlüftungsleitung und […]

Die Krawalltüte ist montiert!

In meinem Beitrag vom November (“Loud Pipes save Lives“) hatte ich euch ja diese Edelstahl-Auspuffanlage schon mal vorgestellt. Am vergangenen Wochenende hat sie endlich ihren Platz unter’m Auto gefunden. Den bollernden Anfang an den vier Auslässen am Zylinderkopf macht der auf Dichtungsmaß erweiterte Abgaskrümmer, gefolgt vom angeflanschten Hosenrohr. Damit ich beides irgendwann einmal wieder von […]

Augenblicke aus 2016

Das war’s, 2016 ist nun Geschichte, alle Uhren stehen wieder auf Null 🙂 Und somit bietet sich die Gelegenheit, einige Augenblicke des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren zu lassen. Ich könnte jetzt natürlich zu jedem Bild einen Dreizeiler schreiben, doch ich lasse sie bewusst unkommentiert. Denn entweder ging es hier bereits um das gezeigte […]

Saisonabschluss

Die “ruhigen Tage” stehen an. In der ungeheizten Halle ist es eh zu ungemütlich, um mit Freude ans Werk zu gehen. Grund genug, bis auf Weiteres “von zu Hause aus” zu arbeiten, wo es noch genügend zu tun gibt. Angefangen bei einer Hutablage, die ich vor einigen Tagen ergattert habe. Trotz des quasi nicht vorhandenen […]

Und es war Juli

Nach vier Wochen Stille auf 4R1B will ich euch, wie versprochen, mal wieder auf den aktuellen Stand der Dinge bringen. Ich war natürlich nicht untätig, hab viele Sachen für den Kadetten gekauft, einige wieder verkauft und auch ein bisschen Geld in den Sand gesetzt … Und eigentlich wollte ich ja den Himmel schon längst mal […]

Neuer Glanz am Abtriebsstrang

Mit dem Getriebe bin ich nun wieder ein Stückchen vorangekommen. Nach der Backofenreiniger-Kärcher-Kur beim letzten Mal ging es gestern weiter mit energischem Schrubben. Mittels Verdünnung und Silikonentferner habe ich den Gussklotz solange bearbeitet, bis er nahezu staubtrocken war. Schliesslich ist die Vorarbeit mindestens genauso wichtig, wie die Lackierung selbst. Anschliessend kam auch gleich der silberne […]

Reinigungskur

Nebenher wird auch das originale 4-Gang-Getriebe fertig für die Lackierung gemacht. Technisch ist es soweit gut in Schuss: Alles ist dicht und die vier Vorwärtsgänge lassen sich sauber durchschalten. Der Rückwärtsgang lässt sich ebenso ohne Hakeln einlegen. Apropos “einlegen”. Ich habe lange überlegt, wie ich dieses versiffte Vorgelege wieder sauber bekomme. Denn bei so vielen […]

WhatsApp öffnen
Hallo! Ich bin Martin von 4 Räder & 1 Brett.
Wie kann ich Dir helfen? 🙂